Inner Wheel Jahr 2013-2014

Präsidentin Ingeborg Wirtky

Mein Motto:

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun,
sondern auch für das, was wir nicht tun.

(Molière)

Der Vorstand für Das Jahr 2013-2014 bestand aus den Damen...

Präsidentin
Ingeborg Wirtky

Vizepräsidentin
Anna Maria Oltzscher

Pastpräsidentin
Christina Leser

Schatzmeisterin
Barbara Preisendanz

Sekretärin
Marianne Schuhmacher

Clubmeisterin
Gabriele Emmerich

Internationaler Dienst und Clubkorrespondentin
Jutta Rebmann

1. Delegierte
Christina Leser

2. Delegierte
Ingrid Petri

Vorsitzende des
IW Gemeindienst Böblingen e. V.
Monika Wiedmann 

Sozialprojekte

Die großen Sozialprojekte für das Jahr waren zum einen die Neuanschaffung einer Küchenzeile für das Haus der Diakonie in Böblingen (hier wird von Ehrenamtlichen in den Wintermonaten sonntags ein warmes Essen gekocht und an Bedürftige ausgegeben) und zum anderen wurde „Die kleine Börse“ in Herrenberg unterstützt (Hier werden ganzjährig mehrmals wöchentlich Bedürftige für wenig Geld beköstigt).

Außerdem konnten Spenden weitergegeben werden an: Café La Strada Stuttgart, Weihnachtsessen für Bedürftige auf der Diezenhalde Böblingen, Distrikts Projekte Seelow und Taifun-Hilfe Philippinen, Schulbedarf von Asylantenkinder und ein Nicaragua-Hilfe-Projekt.

Einige Clubfreundinnen bestreiten regelmäßig Singstunden im Pflegeheim am Maienplatz in Böblingen.

Juli 2013

Unsere Distriktspräsidentin Kaija Eckert besuchte unser Meeting in dem wir einen Vortag von Frau Sabine Constabel – Sozialarbeiterin im Gesundheitsamt Stuttgart über das Frauen-Café „La Strada“ hörten. Sie wurde begleitet von Frau Johanna von Rettberg, die als ehrenamtliche Helferin in dieser Anlaufstelle tätig ist.

August 2013

Manfred Ruckh – Koordinator für das Sonntagsessen im Haus der Diakonie Böblingen informierte überdiese Anlaufstelle.

In diesem Meeting konnten wir Carolin Pitter als neues Mitglied unseres Clubs herzlich begrüßen.

September 2013

Ein Meeting im Freien: Frau Ursula Kupke führte uns kurzweilig in Dätzingen durchs Heckengäu mit dem Thema: Zu Besuch bei Grafen und Graureihern.

Am 14. September 2013 luden wir zu unserer ersten Benefizveranstaltung mit Modenschau in das Autohaus Hagenlocher Böblingen ein.

Oktober 2013

Vom 7. Bis zum 9. 10.2013 fand mit großem Erfolg unser 5. Second-Hand-Basar in der Kongresshalle Böblingen statt.

Das anschließende Meeting im Bootshaus nebenan wurde mit einer zeitnahen Nachlese des Basars gefüllt.

November 2013

Oberstudiendirektor Gerald Machner von der Hoppenlauschule in Stuttgart berichtete über die aktuelle Bildungspolitik und die Zukunft des Schulwesens, da er als ehemaliger Ministerialrat am Kultusministerium dafür zuständig war.

Am 25. November 2013 besuchen wir Frau Dr. Sabine Rölcke (RC Sindelfingen) an ihrem Arbeitsplatz mit Aussicht auf den Flughafen im Aeromedical Center Germany. Es erwartete uns ein sehr interessanter Vortrag mit dem Titel: „ready to take off“ (Fertig zum Starten). Hier erfuhren wir welche gesundheitlichen Kriterien das Flugpersonal regelmäßig erfüllen muss.

Dezember 2013

Vom 6. bis 8. Dezember 2013 waren wir wieder mit dem RC Böblingen auf dem Weihnachtsmarkt in Sindelfingen aktiv. Der gemeinsame Erlös ging erneut an „Die volle Kanne“.

Weihnachtsmeeting in Affstätt am 11. Dezember 2013

Dieses Meeting begann mit einem Gottesdienst, umrahmt vom Kuppinger Posaunenchor. Danach wechselten wir über die Straße ins Restaurant „Linde“.

Hier wurden die Speisefolgen und Gespräche unterbrochen und wir hörten wieder eine Weihnachtsgeschichte von unserer Freundin Dorothea Rathke, die uns zum Schmunzeln und Nachdenken brachte.

16. Dezember 2013: 
Scheckübergabe mit Freunden des Rotary Club Böblingen während der Weihnachtsfeier in der Anlaufstelle für Bedürftige „Die volle Kanne“ in Sindelfingen.

Übergabe einer Lebensmittelspende an den Tafelladen in Herrenberg.

Die gespendete Küchenzeile im Haus der Diakonie Böblingen für das Sonntagsessen in den Wintermonaten wurde am 22. Dezember 2013 offiziell übergeben.

Januar 2014

8. Januar 2014: Mitgliederversammlung mit der Vorstellung des Vorstandes 2014/2015.

29. Januar 2014: Aus einem Ladies-Coffee-Termin wurde ein „Singing Coffee“ bei unserer Freundin Elisabeth Schlappa mit Unterstützung von ihrer Tochter Jutta.

Februar 2014

Ein Meeting mit den Wahlen für den internationalen IW-Vorstand und einer Reisebeschreibung von Ingeborg Wirtky mit dem Titel: „China, wie ich es erlebte“.

Eine Rundreise durch China mit einem Empfang im städtischen Archiv der Stadt Shanghai. Hier wurden private Fotos des Schwiegervaters, Johannes Wirtky, aus den Jahren 1936-1943 von Land und Leuten in Shanghai übergeben.

März 2014

Frau Irmgard Theurer machte uns klar: “Bridge macht dem Kopf Beine” – ein Kartenspiel mit viel Logik.

Benefizkonzert am 21. März 2014 in der Kirche St. Maria Böblingen mit Bernhard Kratzer – Trompete und Paul Theis an der Orgel.

April 2014

Am 4. April 2014 luden wir zu einem Konzert in die Stadtkirche Böblingen vom und für den Jungen Kammerchor Böblingen.

Dies war gleichzeitig der Auftakt für das Programm unserer Gäste von IWC Kecskemet/Ungarn in Böblingen.

Vom 4. bis 6. April 2014 führten wir unsere Gäste aus Kecskemet durch Böblingen, Stuttgart mit dem Mercedes-Benz-Museum, Herrenberg und Tübingen.

9. April 2014: Plaudermeeting mit vielen Rückblicken auf vergangene Events.

Mai 2014

Am 14. Mai 2014 erzählte uns Frau Brigitte Henkel wie die Kleinkinder heute in einer KITA angeregt und beschäftigt werden.

In diesem Meeting begrüßten wir herzlich Grete Friedrich und Kerstin Max als neue Inner Wheel Freundinnen.

Unser Clubausflug am 26. und 27. Mai 2014 führte uns nach Erfurt und Eisenach.

Zwischen den Terminen waren noch:

Verschiedene Ladies Coffee’s innerhalb unseres Clubs, die Weihnachtsfeier beim IWC Esslingen, der Filmabend beim IWC Ludwigsburg, das Regiotreffen in Tübingen, die Distriktskonferenzen, usw.

Noch ein Bild zu unserem Clublokal:

Schon seit über einem Jahrzehnt hängt am Eingang des Hotel Marriott ein Schild, welches im Äußeren das rotarische Rad und im Inneren das IWC-Emblem zeigt. In der IW-Rundschau im Herbst 2000 wurde dies bereits erwähnt mit den Worten:

Ein Gastwirt hat entdeckt: Rotary ist defekt!
Weil das sein Haus nicht ziert, hat er sehr schnell reagiert
und setzt als neue Mitte den IWC……, na bitte!

Juni 2014

Ämterübergabe mit Dank an den Vorstand und Laudation der Pastpräsidentin Christina Leser.

Einen herzlichen Dank an alle Inner Wheel Freundinnen, die dieses für mich schöne Jahr mit getragen, mit unterstützt und “mit Leben gefüllt” haben!