Benefizkonzert mit Dieter Huthmacher

zu Gunsten der "Distel" und des "Mobilen Jugendzentrums Seelow"

Der Liedermacher, Chansonnier und Kabarettist Dieter Huthmacher begeisterte mit seinem aktuellen Programm „Dahoim" 180 Gäste unserer Benefizveranstaltung in der Zehnscheuer in Deckenpfronn.

Nach der Begrüßung durch Ev Maute-Morszeck, unserer Präsidentin, stärkten sich unsere Gäste wie jedes Jahr an den Köstlichkeiten des sehr vielseitigen, üppigen Fingerfood-Buffets der IWC-Freundinnen .

Nach lebhaften Gesprächen bei Sekt und Wein lauschten alle teils tief gerührt ,teils vor Begeisterung laut lachend den Liedern von Dieter Huhmacher.

„DAHOIM" ist eine mitreißende Erinnerungs- und Entdeckungsreise durch sein Leben (oder auch unser Leben?)* Huthmacher, der sich selbst auf der Gitarre begleitet, trat an diesem Abend mit Matthias Hautsch ,einem ebenso virtuosen Gitarristen auf. Am Ende eines tollen Konzerts bedankten sich die Gäste mit langanhaltendem Applaus für diesen besonderen Kunstgenuss.

Auch Ev Maute-Morszeck dankte den Künstlern ganz herzlich für diesen Ohrenschmaus, den Gästen für ihre soziale Unterstützung und den Freundinnen für ihren Einsatz.

Noch lange nach dem Konzert blieb man zusammen und tauschte sich lebhaft aus.

Wir freuen uns alle schon auf das nächste Jahr.

Margrit Wedlich

Pressebericht im Gäubote