Bayerischer Frühschoppen 2009

Zum sechsten Mal in Folge lud der IWC Böblingen die Freundinnen und ihre Angehörigen zum Bayerischen Frühschoppen in den wunderschön herbstlich geschmückten Gemeindesaal der Bonifatiuskirche.

Den leckeren bayerischen Schmankerl wurde kräftig zugesprochen, ebenso später Kaffee und Kuchen.

Überrascht hat uns unsere Freundin Elisabeth Schlappa mit Ehemann Günther, die einen launigen Sketch über Schiller aufführten.

Die Bänkelsänger Arthur Zimmermann, Karl-Friedrich Gärtner und Elmar Hahn ließen es sich nicht nehmen, die fröhliche Gesellschaft wieder mit einem passenden Lied zu erfreuen, in dessen Refrain alle begeistert einstimmten:

„Rotary und Inner Wheel – Freundschaft soll hier nützen.

Wir haben alle dasselbe Ziel, Schwächere zu stützen."

Alles in allem war es wieder eine schöne Gelegenheit, Freundschaften zu pflegen und zu vertiefen.

Renate Preiß