Benefizveranstaltung mit Ernst und Heinrich

Gute Stimmung im Odeon der Sindelfinger Musikschule. Vorfreude auf einen unterhaltsamen Abend mit viel schwäbischem Humor, einer Mischung aus Kabarett, Comedy und Parodie. Ein Abend mit Ernst und Heinrich eben. Fast alle Plätze waren besetzt – zur Freude des veranstaltenden Inner Wheel Clubs Böblingen, der auch diesmal wieder mit einem opulenten Bufett den passenden Rahmen für einen anregenden Abend geschaffen hatte. 1984 lernte sich das erfolgreiche Duo bei einem gemeinsamen Engagement beim WDR kennen. Doch es dauerte noch einige Zeit, bis aus den Einzelkünstlern Ernst Mantel und Heinrich Reiff das erfolgreiche Duo Ernst und Heinrich wurde. 1998 war es soweit – erste gemeinsame Auftritte bestätigten das von ihnen angestrebte Konzept. 2006 erhielten sie den Sebastian Blau Preis, im Jahr darauf den Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg. Seitdem sind sie aus der Kaberattszene des Landes nicht mehr wegzudenken. Hinschauen, interpretieren, wiedergeben – die Künstler kennen die Mentalität ihrer Landsleute und spielen damit, sehr zur Freude des Publikums.Ernsthafte Sprachschwierigkeiten stellen sich nicht ein – und so haben Ernst und Heinrich stets die Lacher auf ihrer Seite. Das konnte auch der Inner Wheelclub nach der Veranstaltung von sich sagen: Die stammesmäßig verhaltene, aber fulminante Liebeserklärung an alles schwäbische brachte bei allem Spaß auch einen ansehnlichen Erlös der den Schwerpunktprojekten des Inner Wheel Clubs Böblingen zugute kommen wird.