Erfolgreicher Second-Hand-Basar 2014

Amtsblatt Böblingen vom 24.10.2014

Mit der Bezeichnung "gebrauchte Qualitätsware zu Schnäppchenpreisen" wurde am 7. und 8. Oktober 2014 sehr viel Ware verkauft. Dies war der 6. Basar des Inner Wheel Gemeindienstes e. V. in Folge im Foyer der Böblinger Kongresshalle und es waren schon viele "Stammkunden" unter den Käufern.

Die restlichen Sachen wurden an mehrere Stellen weitergegeben, wie z. B. an:

– Asylbewerber BB
– Rumänienhilfe Brandstifter: Diese Hilfe kümmert sich um die Sozialstation in Banat.
– Initiative Weißrussland: Diese Hilfe ist für Kinder und Familien aus Tschernobyl in der Region Mogilev tätig.
– Sozialkaufhaus Stuttgart: Hier kaufen Bedürftige ein und es werden Langzeitarbeitslose als Helfer eingestellt.

Die Inner-Wheel-Freundinnen und ihre Helferinnen hatten alle Hände voll zu tun und konnten am Ende einen stattlichen Betrag einnehmen.

Der Nettoerlös wird für die Neuanschaffung eines Baby-Notarztwagens und die Betreuuung Demenzkranker durch die Sozialstation der Böblinger Kirchengemeinden verwendet.

An dieser Stelle bedankt sich der Inner Wheel Club Böblingen bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Auch freut sich der IWC über das Interesse vom Rathaus Böblingen mit dem Ersten Bürgermeister Herrn Schwarz und vom Landratsamt Böblingen mit dem Sozialdezernenten Herrn Schmid. Beide Herren besuchten den Basar um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Auch im nächsten Jahr wird wieder gebrauchte Qualitätsware zu Schnäppchenpreisen in Form eines Second-Hand-Basars am 6. und 7. Oktober 2015 in der Konkresshalle in Böblingen organisiert.

 erfolgreicher second hand basar

Mitglieder des IWC beim Basar