Inner Wheel Club Böblingen übergibt Spende

Amtsblatt Herrenberg vom 13.12.2018

Herrenberger Tafellädle bietet Waren für Bedürftige

Der gemeinnützige Verein des Inner Wheel Clubs Böblingen (IWC BB) konnte am Nikolaustag zum siebten Mal eine Warenspende im Wert von 500 Euro an das Herrenberger Tafellädle übergeben.

Das Angebot im Tafellädle wird für alle Bedürftigen mit geringem Einkommen bereitgehalten. Zurzeit sind zirka 1.000 Kunden registriert. Um einen Berechtigungsschein zum Einkaufen zu erhalten, reicht zum Beispiel die Vorlage eines Rentenbescheids mit einer Rente von unter 1.200 Euro. Das Warenangebot ist sehr vielfältig und wird von einem Team unter der Führung von Petra Kappus schon seit vielen Jahren sortiert und in die Regale gefüllt.

Die Mitglieder des IWC BB sammeln das ganze Jahr über Spendengelder und erwirtschaften Gelder über einen großen Second-Hand-Basar in Böblingen, Benefi zveranstaltungen verschiedener Art und Benefi zessen. Die Spenden werden hauptsächlich für Projekte im Landkreis ausgegeben.

International Inner Wheel ist weltweit eine der größten, unabhängigen Frauen-Service-Organisationen. Inner Wheel ist inzwischen in 103 Ländern mit etwa 103.000 Mitgliedern vertreten, davon über 8.500 in Deutschland.

Nähere Informationen zum IWC Böblingen sind unter www.innerwheel-boeblingen.org zu erfahren.

amtsblattherrenberg 13122018
Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Tafelladens
sowie Mitglieder des IWC.