Maskenspaß statt Meeting im Corona-Wahn

Die letzte große Freude für den IWC Böblingen war die Feier zum zwanzigjährigen Charterjubiläum Anfang Februar 2020. Das liegt gefühlte tausend Jahre zurück. Seitdem kein Meeting, keine Ideen für neue Objekte, keine gemeinsame Kultur. Ausflüge – gestrichen, der Schnäppchenmarkt aufs nächste Jahr verschoben. Ob es den Sindelfinger Weihnachtsmarkt geben wird steht in den Sternen.

Das alles ist nicht lustig. Aber – die Freundinnen schickten angeregt von Tirza ihre Fotos mit geliebtem oder ungeliebten Mundschutz an die Homepage. Da wurde eine veritable Collage daraus. Als Dokument einer Zeit, die sich noch vor wenigen Monaten niemand mit all ihren Konsequenzen hatte vorstellen können. Wer erkennt nun wen hinter welcher Maske? Ist die Maske ein Ausdruck der Gemütsverfassung? Wer mag das entscheiden.

Eines aber steht fest: Bis zum nächstmöglichen Meeting wird diese Collage das meist bestaunte Foto auf der Homepage sein. Wetten?