Second Hand Basar

Einkaufen und Gutes tun

Bereits zu Beginn des Second Hand Basars des Inner Wheel Clubs herrschte großer Andrang in der Sindelfinger Stadthalle.

Elegante Winterjacken, schicke Kleidung, Schuhe, Taschen und Haushaltswaren: Das Angebot ist auch im elften Jahr breit gefächert. Trotz des Umzugs nach Sindelfingen wegen des Umbaus der Böblinger Kongresshalle waren viele Stammkunden gekommen, um sich selbst neu einzukleiden und gleichzeitig etwas Gutes zu tun.

Kleidung für den guten Zweck

Diese Woche fand in der Kongresshalle zum zehnten Mal der Second- Hand-Basar des Inner Wheel Clubs Böblingen (IWC) statt.

Der Erlös geht an ein neues Sozialstation-Auto.

Stammkunden kaufen und helfen

Jedes Jahr sammeln die 29 Frauen des Inner Wheel Clubs Böblingen Kleidung, Schuhe, Wäsche, Schmuck, Spielsachen und Deko- Ware und verkaufen alles zu kleinen Preisen auf dem Basar. Dieses Jahr sind sie in der Kongresshalle.

Basar für einen guten Zweck

Die 29 Mitglieder vom Inner Wheel Club Böblingen (IWC) mit ihrer derzeitigen Präsidentin Carolin Pitter bereiten zum achten Mal den nun jährlichen Second-Hand-Basar vor.

Großer Erfolg beim Second-Hand-Basar

Zum 7. Mal lud der Inner Wheel Club Böblingen zum Second-Hand-Basar in die Kongresshalle. Die viele Arbeit hatte sich auch diesmal ausgezahlt.

Spenden wird es geben für das Obdachlosenessen der Christusgemeinde in Böblingen, für Einsteins Kinder in Weil der Stadt, für die Demenzgruppe der Sozialstation Böblingen, für die Tafelläden und für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der in Böblingen lebenden Flüchtlingsfamlien.

Schnäppchen aus zweiter Hand

Die Mitglieder des Inner Wheel Gemeindienstes Böblingen organisieren nun schon zum siebten Mal einen Second-Hand-Basar.

Der Reinerlös kommt in diesem Jahr verschiedenen sozialen Einrichtungen zugute.

Erfolg aus Vorjahr toppen

Für den Inner Wheel Club Böblingen ist das größte Projekt der einmal im Jahr im Foyer des Europasaales in der Kongresshalle stattfindende Second-Hand-Basar.

Im vergangenen Jahr konten dabei 11 500 Euro für soziale Projekte wie den Baby-Notarztwagen und die Demenzbetreuung der Sozialstation der Böblinger Kirchengemeinden erwirtschaftet werden.

Erfolgreicher Second-Hand-Basar 2014

Mit der Bezeichnung “gebrauchte Qualitätsware zu Schnäppchenpreisen” wurde am 7. und 8. Oktober 2014 sehr viel Ware verkauft. Dies war der 6. Basar des Inner Wheel Gemeindienstes e. V. in Folge im Foyer der Böblinger Kongresshalle und es waren schon viele “Stammkunden” unter den Käufern.

Der Nettoerlös wird für die Neuanschaffung eines Baby-Notarztwagens und die Betreuuung Demenzkranker durch die Sozialstation der Böblinger Kirchengemeinden verwendet.